"Praktisch orientiertes Notfalltraining"

Grundlegende lebensrettende Maßnahmen,

Frühdefibrillation und Notfallmanagement

   

Der Fußballförderverein und der TSV Apensen veranstalteten am Dienstag den 05.03.2013 ein "Praktisch orientiertes Notfalltraining" grundlegende lebensrettende Maßnahmen, Frühdefibrillation und Notfallmanagement.

 

Es nahmen insgesamt 11 Personen an der Veranstaltung, die von Herrn Frank Risy geleitet wurde, teil. Gerne hätten wir auf eine etwas größere Resonanz gehofft, da es JEDEN treffen kann, in solch eine Situation zu kommen. Trotz allem Ernst, um die Thematik eines Notfalls, wurde viel gelacht und eine Auffrischung oder der Erstbesuch, der entsprechenden Maßnahmen hat allen gut getan und dadurch können gegebenenfalls Leben gerettet werden.

   

Marco Bellmann

Vorsitzender Fußballförderverein Apensen v. 2011 e.V.

Besucherzaehler